Hypnose Therapie Konstanz

Hypnose-Therapie – tiefenentspannt zu mehr Vitalität

Trance und hypnotische Zustände gehören seit jeher zur Menschheit. Die Fähigkeit, diesen fremdartigen Zustand zu erreichen und somit Zugang zu unterbewussten Prozessen zu bekommen, ist jedem von uns angeboren. Während in diversen Horror- und Gruselstreifen die Hypnose als Mittel dargestellt wird, das einen Menschen willig werden lässt, das ihn ausliefert und dem Willen eines anderen unterwirft, handelt es sich bei der eigentlichen, modernen Hypnose-Therapie um etwas vollkommen anderes. Die Hypnose-Therapie, auch Hypnotherapie genannt, ist am ehesten mit einer bewusst herbeigeführten Tiefenentspannung zu vergleichen, die dem Patienten sowie dem Therapeuten Einblick in normalerweise unbewusste Handlungen und Denk- und Verhaltensmuster ermöglicht.

Rund 80 % unserer Handlungen werden unbewusst gesteuert

Vergleichen wir unsere Persönlichkeit, unser Denken und Handeln mit einem Eisberg, so wird uns klar, dass die offen liegenden Anteile unseres Selbst verblüffend gering sind. Denn so  wie auch von einem Eisberg nur die Spitze zu sehen ist und der eigentliche, wesentlich größere Teil sich unsichtbar unter Wasser befindet, verhält es sich auch mit unserer Psyche: Das meiste geschieht unbewusst. Dem sind wir jedoch nicht ausgeliefert – mithilfe der Hypnose-Therapie, die in meiner Naturheilpraxis einen hohen Stellenwert hat, tauchen wir buchstäblich ab und betrachten den Teil unter der Wasseroberfläche.

GEMEINSAM AN PROBLEMEN ARBEITEN

Während der Patient sich nach und nach unter Anleitung entspannt und sein Bewusstsein in den Hintergrund rückt, taucht er dabei mehr und mehr in seine innere Welt und macht sich dort auf den Weg zu Ursachen und Lösungsansätzen. Er bewegt sich in einer Hypnosezauberwelt und kann in Form von Metaphern und Bildsprache zu neuen Ideen und Lösungsmöglichkeiten finden. Welche er letztendlich für sich übernimmt, liegt ganz allein beim Patienten. Der Therapeut bleibt die ganze Zeit in der Beobachtungs – und Vermittlerrolle, gibt Vorschläge und Anregungen und hilft die gefundenen Lösungen zu verankern. Suggestionen, also Befehle an das Unbewusste werden nur in Absprache mit dem Patienten verwendet.

Heilung durch Hypnose

Hypnose-Therapie kann bei zahlreichen Beschwerden Abhilfe schaffen. Oftmals reichen wenige Sitzungen aus, um dem Problem auf den Grund zu gehen, egal, ob es sich um psychische oder physische Leiden handelt. Denn wir sind e i n Geschöpf – Körper und Seele gehen keine getrennten Wege. So kann davon ausgegangen werden, dass jedes körperliche Symptom sein Pendant im Seelischen und jede psychische Belastung ihr Äquivalent im Körper hat. Hypnose-Therapie kann Ihnen helfen aus diesem Teufelskreis auszubrechen.

Psychische Leiden

Ob Übermüdung und Antriebslosigkeit oder schwere Depression – psychische Leiden kennen jedes Ausmaß. Und immer haben sie eines gemein: Betroffene leiden, finden keinen Schlaf, verspannen körperlich. All dies zieht unweigerlich Probleme der Physis nach sich, sodass man sich bald in einem Teufelskreis wiederfindet.

Infekte und chronische Krankheiten

Während Infekte uns zwar nur temporär aber dafür oft ganz und gar außer Gefecht setzen, fordern chronische Krankheiten ihren Tribut langsam aber stetig. Menschen mit Diabetes oder Migräne haben es im Alltag oft schwer, da man ihnen ihre Qualen nicht ansieht und sie daher oft der Meinung sind funktionieren zu müssen. Infektionen und chronische Krankheiten können durch Stress begünstigt werden – mit Hypnose-Therapie können sie Schritt für Schritt zurück zu mehr Ausgeglichenheit finden.

HAUTKRANKHEITEN – DAS SICHTBARE ÜBEL

Von Hautkrankheiten oder -veränderungen wie Akne und Neurodermitis betroffene Menschen leiden meist nicht nur unter Juckreiz und Schmerzen. Auch und vor allem die Tatsache, dass sie sozial ausgegrenzt werden oder sich selbst zurückziehen, ist eine starke Belastung für sie. Eine Hypnose-Therapie kann die Patienten auf einem Weg zu mehr Lebensfreude und Selbstakzeptanz unterstützen.

Bandscheibe, Ischias und Co. – Krankheiten des Bewegungsapparates

Rücken- und Gelenkprobleme werden immer mehr zur Volkskrankheit. Die Wirbelsäule als koordinierendes Zentrum unseres Körpers ist ein komplexes und sehr empfindliches Gebilde, das auch psychischem Druck manchmal buchstäblich nicht mehr standhalten kann. Finden Sie durch einige Hypnosesitzungen heraus, wo die tiefen Ursachen für Ihre Beschwerden liegen und lösen Sie sie behutsam auf.

Allergien und Unverträglichkeiten

Unzählige Menschen leiden unter Laktose- oder Glutenunverträglichkeit, reagieren auf Pilze und Hausstaub, auf Katzenhaare und Blütenpollen. Allergien sind kraftraubend, verhindern oft die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und mindern die Lebensqualität immens. Hypnose-Therapie kann Allergikern zu einem neuen Lebensgefühl verhelfen, indem innere Blockaden gelöst und das allgemeine Stresslevel gesenkt werden.